KOMM, HO(E)R UND SPIEL MIT

Corona ist immer noch unser täglicher Begleiter, aber endlich nimmt das kulturelle Leben in allen Bereichen langsam wieder Fahrt auf. So auch bei uns.

Da die letzten eineinhalb Jahre auch der Fidelia stark zugesetzt haben, haben wir uns für das bundesweite Förderprogramm IMPULS beworben. Wir freuen uns riesig, dass unser Projekt mit dem Titel KOMM, HO(E)R UND SPIEL MIT ausgewählt wurde.

Im Rahmen von NEUSTART KULTUR soll das Förderprogramm IMPULS den Musizierenden Impulse und Motivationshilfen zur nachhaltigen Stärkung und erhöhte Sichtbarkeit für den zeitnahen Neustart ermöglichen. Die Ensembles sollen zur schnellen Wiederaufnahme der Proben- und Konzerttätigkeit befähigt werden und Unterstützung bei durch die Pandemie beschleunigten Transformationsprozessen in den Bereichen (Wieder-)Gewinnung von Mitgliedern und Digitalität erhalten.

Die Idee hinter unserem Projekt ist, ein Mitmach-Konzert zu veranstalten, um ehemalige Mitspieler, neu zugezogene Rheinbacher und Musiker aus der Umgebung, diejenigen, die während des Lockdowns vielleicht ihr Instrument nach langer Zeit wiederentdeckt haben oder sich bisher nicht getraut haben, einem Orchester beizutreten, bei einem gemeinsamen Open Air Konzert Orchesterluft schnuppern zu lassen.

Die erste Hälfte des Konzerts wird von der Stammbesetzung der Fidelia bestritten. In der zweiten Hälfte werden mit allen, die Lust und ihr Instrument dabei haben, einfache Stücke einstudiert und dem Publikum präsentiert.

Wer dann auf den Geschmack gekommen ist, darf uns gerne weiter begleiten (ohne direkt eine Beitrittserklärung abgeben zu müssen).

Geplant sind gemeinsame Probentage mit dem Orchester, teilweise auch mit Registerproben unter Anleitung professioneller Dozenten aus den Reihen des Musikkorps der Bundeswehr in Siegburg. Den Höhepunkt bildet dann das gemeinsame Abschlusskonzert am 27.11.21 um 17 Uhr im Stadttheater in Rheinbach. Gespielt wird ein abwechslungsreiches Programm aus den Bereichen der symphonischen Blasmusik, Filmmusik, Modernes uvm.

Beim ersten Anlauf Anfang Juli musste das Mitmach-Konzert leider wegen Platzregens nach wenigen Stücken abgebrochen werden. Aber wir haben versprochen, einen Nachholtermin zu planen, und das Versprechen wollen wir natürlich halten. Deshalb findet das Mitmachkonzert nun am 18.09.2021 um 14 Uhr im Theatron im Rheinbacher Freizeitpark statt. Für das leibliche Wohl sorgt das benachbarte Café Parkplätzchen. Vielen Dank dafür!

Die weiteren geplanten Termine im Rahmen des Förderprojekts sind folgende:

04.09.2021    10-15h   Probentag Rheinbach, St. Joseph-Gymnasium
30.10.2021    10-18h   Probenwochenende Siegburg, Kaserne der Bundeswehr
31.10.2021    10-15h   Probenwochenende Siegburg, Kaserne der Bundeswehr
13.11.2021    10-15h   Probentag Rheinbach, St. Joseph-Gymnasium
26.11.2021    18-22h   Generalprobe Rheinbach, Stadttheater
27.11.2021    17h        Abschlusskonzert Rheinbach, Stadttheater

Dem aufmerksamen Leser ist sicher aufgefallen, dass der erste Probentag vor dem Termin des Mitmach-Konzertes liegt. Das ist der wetterbedingten Verschiebung des ersten Konzerts geschuldet. Wer aber jetzt schon weiß, dass er gerne bei dem Projekt mitmachen möchte, ist natürlich auch zum Probentag Anfang September herzlich willkommen. In diesem Fall senden Sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, damit wir Noten vorbereiten können.

Die normalen Probenzeiten der Fidelia finden immer freitags, 19:30 Uhr – 22:00 Uhr im St. Joseph-Gymnasium in Rheinbach statt. Wer Lust hat, zusätzlich zu den Probentagen im Rahmen dieses Projektes, mit zu proben, ist auch hier natürlich herzlich willkommen.